WIR BAUEN FÜR SIE IN BERLIN UND BRANDENBURG

WIR BAUEN FÜR SIE GERNE DEUSCHLANDWEIT

Wahl der Bodenbeläge

Die Qual der Wahl - Der Bodenbelag - eine wichtige Entscheidung!

Fliesen - Parkett  - Kork - Laminat - Designer Belag

Natürlich spielt hier besonders der jeweilige Geschmack der "Häuslebauer"  eine große Rolle. Interessant ist es aber auch mal  Vor- und Nachteile zu bedenken, da jeder Belag unterschiedliche Eigenschaften hat.

Fliesen haben eine sehr exklusive Optik, sind sehr strapazierfähig, abrieb- und wasserfest und können mit dem Schrubber gewischt werden. Andererseits sind sie ein harter und fußkalter Bodenbelag. Materialkosten zwischen 10 € und 90 € per qm.

Parkett sieht  sehr schick aus und lässt sich mit jedem Material im Haus kombinieren. Der Belag ist langlebig, belastbar natürlich und umweltfreundlich. Als einziger Belag kann er durch Renovierung (abschleifen und neu versiegeln) wieder ansehnlich gemacht werden.
Parkett gibt es in über 50 Holzarten und Härtegraden. Verlegen sollte es lieber der Fachmann. Materialkosten zwischen 20 € und 120 € per qm.

Laminat ist viel billiger als Parkett. Für die Holzoptik sorgt ein bedrucktes Dekorpapier. Grundstoff ist eine Holzfaserplatte mit einer Harzlackierung. Laminat wird häufig als laut und kühl beschrieben. Wenn zu feucht gewischt wird, kommt es zu Quellungen an den Fugen und wenn etwas unglücklich darauf fällt, kann etwas abplatzen. Billige Laminatbeläge nutzen sich schnell ab und können nicht renoviert werden. Materialkosten zwischen 5 € und 25 € per qm.

Kork ist weich und isoliert den Boden von unten. Es ist daher nicht so kalt an den Füßen wie Laminat oder Fliesen. Er hat auch gute Trittschalleigenschaften und schluckt viele Geräusche.
Was man bei Kork wissen sollte: er verändert die Farbe bei Lichteinstrahlung wird mit der Zeit deutlich heller. Außerdem ist er weicher als Holz und weniger abriebfest. Der Materialpreis liegt von 10 € bis zu 40 € per qm.

Designer-Belag bietet auch die Möglichkeit der attraktiven Bodengestaltung. Durch authentische Reproduktionen von Naturmaterialen wie Holz, Marmor, Stein oder Metall bietet sich eine Vielzahl an Variationsmöglichkeiten. Designerbeläge wurden bisher vor allem im gewerblichen Bereich eingesetzt, wo sie auf Grund Ihrer hervorragenden Eigenschaften bei gleichzeitiger hoher Attraktivität geschätzt sind. Aus denselben Gründen finden sie auch mehr und mehr im privaten Bereich Anklang. Der Materialpreis liegt ab 16 €  per qm aufwärts.